Freiwillige Filmkontrolle

Freiwillige Filmkontrolle

„Dune“ und „Schumacher“ – lohnen die sich?

Audio herunterladen: MP3

Der eine Film soll das Kino der durch Corona gebeutelten Film-Industrie retten, der andere das Leben eines nach einem Unfall zurückgezogenen Sport-Idols beleuchten: Denis Villeneuves' „Dune“ kommt endlich auf die große Leinwand – und die Dokumentation „Sc


Kommentare

by Scarface on
Dune ist hervorragend gemacht, man sollte den Film jedoch unbedingt im Kino sehen, wer das Buch gelesen hat ist im klaren Vorteil, da die Story sehr komplex ist
by CitizenKane on
Eure Kritik zu ‚Dune‘ finde ich mindestens zwiespältig. Arne Willander schien nicht vorbereitet auf die Wüstenplanet Besprechung, hat den Film nicht gesehen und die Buchvorlage war nicht präsent. Der ‚TTT‘ Beitrag als Recherche allein reicht nicht dafür. Ich stimme zu: eine 10 Teilige Fernsehserie könnte dem Umfang des ersten Romans vermutlich eher gerecht werden, dann kann ich dem neuen Film aber auch nicht vorwerfen, dass dies in 155 Minuten auch nicht gelingt. Ansonsten aber ist ‚Dune‘ für mich ein hervorragender Film, der auf der großen Leinwand auch eine große Wirkung entfaltet. Ein Film fürs Kino. Unfreiwillig komisch fand ich nur das Ende, als die Fremen Kämpferin sagt: ‚Das ist nur der Anfang‘. Das erinnert an die von Rolf Giesen (in seinem herrlich komischen Buch: Kino, wie es keiner mag) zitierte Szene von ‚Kampf um Rom‘ , als man beim Schnitt von Teil 1 feststellte, dass es am Ende noch gar keinen Kampf um Rom gab. Da wurde dann ein Soldat auf die Festungsmauer gestellt, der sinngemäß in die Kamera sagte: Aber jetzt geht er los, der Kampf um Rom! Zum Glück nur die einzige Parallele zwischen dem zu Recht in Vergessenheit geratenen Historienschinken und der gelungenen Neuverfilmung des Wüstenplaneten.
by Max Mustermann on
Kann die Kritik an Dune nicht verstehen, für mich ein Meisterwerk in so vielen Hinsichten, audiovisuell genau wie die Schauspielleistung! Meine 14 jahrige Schwester ohne Interesse an sci fi Filmen fand ihn auch genial

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Der Film- und Serien-Podcast von Rolling Stone, Deutschlands legendärem Kulturmagazin. Alle 14 Tage sprechen die Redakteure Sassan Niasseri und Arne Willander über Neuerscheinungen und Klassiker aus der Kino- und Fernsehwelt

von und mit Rolling Stone: Sassan Niasseri und Arne Willander

Abonnieren

Follow us