Freiwillige Filmkontrolle

Freiwillige Filmkontrolle

1987: Full Metal Jacket, Predator, Good Morning Vietnam und mehr im Check

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Nach 1985 und 1986 ist nun selbstverständlich 1987 an der Reihe. Sassan Niasseri und Arne Willander besprechen in Teil 1 der Retrospektive zum Kinojahr:

Full Metal Jacket
Predator
Die Fürsten der Dunkelheit
The Cure in Orange
Der Bauch des Architekten
Good Morning Vietnam
The Big Easy
Mondsüchtig


Kommentare

CitizenKane
by CitizenKane on
Die Künstlichkeit der Kulissen hat mich bei Kubricks Film auch immer gestört. Dabei hatte er im Vorfeld intensiv recherchiert und sogar die Wetterberichte während der Tet-Offensive studiert, um Vietnam auch atmosphärisch präzise zu konstruieren. Da wirkt der Dschungel beim Predator schon glaubwürdiger. Wenn auch sonst nix. ‚Ich habe keine Zeit zu bluten‘ sagt ein verwundeter Söldner aus Arnies Team. Köstlich. Macht immer noch Spaß. Unerreicht von seinem Sequels und Ablegern. Und ‚The Big Easy‘? Ist ein wenig in Vergessenheit geraten. Obwohl man seinerzeit dachte, dass Regisseur und Hauptdarsteller die Zukunft des Kinos sein könnten. McBride und Dennis Quaid haben danach in ‚Great Balls of Fire‘ nochmals zusammen gearbeitet. Vielleicht insofern interessant, als das auf Jerry Lee Lewis ‚Breathless‘ bereits bei McBrides Vorgängerfilm ‚Atemlos‘ referenziert wurde. Kommerziell aber wohl wenig erfolgreich. Ellen Barkin war an der Seite von Al Pacino im Thriller ‚Sea Of Love‘ (noch vor dem Oceans 13-Film) zu sehen. Für Euren 2. Teil von 1987 gibt es gewiss noch immer eine große Auswahl. Wie mag das wohl am Ende des Film-Jahres 2020 aussehen?

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Der Film- und Serien-Podcast von Rolling Stone, Deutschlands legendärem Kulturmagazin. Alle 14 Tage sprechen die Redakteure Sassan Niasseri und Arne Willander über Neuerscheinungen und Klassiker aus der Kino- und Fernsehwelt

von und mit Rolling Stone: Sassan Niasseri und Arne Willander

Abonnieren

Follow us