Freiwillige Filmkontrolle

Freiwillige Filmkontrolle

Die große Oscar-Prognose 2020 – Gewinner und Verlierer

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Welcher Film bekommt den Oscar als „Best Picture“ – Scorseses „The Irishman“, „1917“ von Sam Mendes – oder könnten Tarantino („Once upon a Time … in Hollywood“) oder gar Todd Philipps mit seinem „Joker“ Chancen auf den begehrtesten Filmpreis der Welt haben?

In der aktuellen Folge der Freiwilligen Filmkontrolle diskutieren Sassan Niasseri und Arne Willander über Favoriten und Versäumnisse der Academy Awards 2020.

Was macht Tom Hanks unter den „Besten Nebendarstellern“? Kommt man noch an Joaquin Phoenix vorbei? Warum Renee Zellweger den „Judy“-Oscar nicht verdient hat, und warum Robert de Niro unter den Hauptdarstellern fehlt. Weshalb Greta Gerwig für „Little Women“ ihren ersten Academy Award erhalten könnte – und warum Komponist Randy Newman jetzt einfach mal wieder dran ist.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Der Film- und Serien-Podcast von Rolling Stone, Deutschlands legendärem Kulturmagazin. Alle 14 Tage sprechen die Redakteure Sassan Niasseri und Arne Willander über Neuerscheinungen und Klassiker aus der Kino- und Fernsehwelt

von und mit Rolling Stone: Sassan Niasseri und Arne Willander

Abonnieren

Follow us